Termine

03.12.2018 (Montag)
06.12.2018 (Donnerstag)
07.12.2018 (Freitag)

Pausenkonzert

12.12.2018 (Mittwoch)

Vorlesezeit

14.12.2018 (Freitag)
17.12.2018 (Montag)

Singen

19.12.2018 (Mittwoch)

Apollo-Theater

Diesmal geht es in die Vorstellung "Frau Holle". Alle Kinder der Schule werden an diesem Tag gemeinsam einen Ausflug ins Apollo-Theater der Stadt Siegen machen und eine echte Theatervorstellung genießen.

Alle Kinder unserer Schule kommen um 8.00 Uhr in die Schule. Nähere Informationen folgen noch. 

Weiterlesen …

21.12.2018 (Freitag)
24.12.2018 (Montag)
09.01.2019 (Mittwoch)

Zahngesundheit "Zähne putzen"

Am 09.01.19, 10.01.19 und am 16.01.19 wird der Arbeitskreis Zahngesundheit in Zusammenarbeit mit der Zahnarztpraxis Fleischhauer und der Schule für jede Klasse eine Unterrichtseinheit zur richtigen Zahnpflege durchführen.

Am 09.01.18 werden zunächst die Klassen 1a, 1b, 3a und 3b verschiedene Lernstationen zum Zähneputzen durchlaufen.

Am 10.01.19 ist die Klasse 3c dran und am 16.01.19 dürfen die Klassen 2a, 2b, 4a und 4b fleißig ihr Wissen über die Gesunderhaltung der Zähne erproben und auffrischen.

 

Stadtrundgang Siegen der dritten Klassen in Kooperation mit der Uni

Die Kinder des 3. Schuljahres retteten die Nationalelf – in Siegen!

Die beiden 3. Klassen der Jung-Stilling-Schule hatten heute ein ganz besonderes Erlebnis. Pünktlich um 8.30 Uhr trafen sie am Siegufer ein. Hier warteten schon die Studenten und Studentinnen der Mathematikdidaktik, um unter der Leitung von Frau Dr. Platz einen Geocache durchzuführen, der sie zu den historischen Stätten der Stadt Siegen führt. Das Kooperationsprojekt wurde von langer Hand geplant und so waren alle aufgeregt, ob tatsächlich alles funktioniert.

In Gruppen von 5-6 Kindern und mindestens zwei Begleitern pro Gruppe ging es los. Mit Handys, auf denen eine App programmiert wurde, die immer von Ort zu Ort mit einem Kompass führt. Eingebettet war das ganze in eine Geschichte: Die Kinder sollten die Nationalelf, die leider entführt wurde, retten. An jeder Station gab es Wissenswertes über die historischen Gebäude in Siegen und ein mathematisches Rätsel. Nur wer das Rätsel richtig gelöst hatte, konnte weiter zur nächsten Station.

Die letzte Station war dann die Nikolaikirche. Nach einer Turmbesteigung und der Nachricht auf der App, dass die Nationalelf von den Kindern gerettet wurde, fanden die Kinder noch eine große Schatztruhe gefüllt mir Deutschlandketten (ein Geschenk der Nationalelf zum Dank und für jedes Kind eine Süßigkeit.

 

Wir möchten der Mathematikdidaktik und besonders Frau Dr. Platz herzlich für die perfekte Organisation und die gute Zusammenarbeit danken! Die Kinder haben großen Spaß gehabt und nicht nur die historischen Stätten besucht, sondern auch ihre Mathematik- und Medienkompetenz geschult.

 

Die Kooperation fand im Zusammenhang mit unserer schulischen Unterrichtsreihe zur Stadt Siegen im 3. Schuljahr statt. Hierzu gehört auch immer ein Stadtrundgang, der diesmal zudem sehr modern mit digitalen Medien verknüpft wurde. Viele schöne Bilder findet ihr unter "Außerschulische Lernorte"!

 

Zurück