Projektwoche war wieder tolles "Lernen mal anders"

Die Jung-Stilling-Schule führte vom 26.06. bis 29.06.18 eine schöne Projektwoche durch. Diesmal ging es unter dem Motto "Andere Länder" auf eine Reise durch verschiedene fremde Länder der Erde, quer über die Kontinente. Die Kinder konnten aus 13 verschiedenen Projekten wählen und besuchten so drei verschiedene "Länder". Die Palette reichte von europäischen Ländern Großbritannien, Schweden, Frankreich und Spanien bis nach Nepal, Afrika, China, Mexiko, Afrika, Brasilien, Costa Rica und USA. Hier wurde gebastelt, Begegnung mit der Sprache oder auch der Schrift gemacht, etwas über Landschaften gelernt, tyische Produkte der Länder kennengelernt, die man auch noch in Form von zubereitetem Essen probieren konnte.  Die musikalische Reise bot Einblick in Musikstücke verschiedener Nationen und außerdem Gelegenheit, landestypische Tänze wie Cancan oder Reggae zu lernen. In der anschließenden Schulversammlung konnten die Kinder über ihre Projekte berichten, Produkte zeiten oder Tänze vorführen. Bilder findet ihr unter Events.

Zurück