Termine

12.12.2018 (Mittwoch)

Vorlesezeit

13.12.2018 (Donnerstag)
14.12.2018 (Freitag)

Pausenkonzert vom 7.12. auf 14.12. verschoben

17.12.2018 (Montag)

Singen

19.12.2018 (Mittwoch)

Apollo-Theater

Diesmal geht es in die Vorstellung "Frau Holle". Alle Kinder der Schule werden an diesem Tag gemeinsam einen Ausflug ins Apollo-Theater der Stadt Siegen machen und eine echte Theatervorstellung genießen.

Alle Kinder unserer Schule kommen um 8.00 Uhr in die Schule. Nähere Informationen folgen noch. 

Weiterlesen …

20.12.2018 (Donnerstag)
21.12.2018 (Freitag)
09.01.2019 (Mittwoch)

Zahngesundheit "Zähne putzen"

Am 09.01.19, 10.01.19 und am 16.01.19 wird der Arbeitskreis Zahngesundheit in Zusammenarbeit mit der Zahnarztpraxis Fleischhauer und der Schule für jede Klasse eine Unterrichtseinheit zur richtigen Zahnpflege durchführen.

Am 09.01.18 werden zunächst die Klassen 1a, 1b, 3a und 3b verschiedene Lernstationen zum Zähneputzen durchlaufen.

Am 10.01.19 ist die Klasse 3c dran und am 16.01.19 dürfen die Klassen 2a, 2b, 4a und 4b fleißig ihr Wissen über die Gesunderhaltung der Zähne erproben und auffrischen.

 

28.01.2019 (Montag)

Empfehlungsgespräche für die Weiterführenden Schulen

Vom 28.01.19 bis zum 31.01.19 werden die Empfehlungsgespräche für die Weiterführenden Schulen in der Kassen 4 stattfinden. Die genaue Terminvergabe erfolgt über die Klassenlehrerinnen der Klassen 4a und 4b, Frau Melcher und Frau Siewert. 

28.01.2019 (Montag)

Zeugniskonferenz

An diesem Tag finden die Zeugniskonferenz und die Klassenkonferenzen für die Zeugnisse der Klassen 3 und 4 statt. Unter anderem steht auch die Terminplanung für das zweite Schulhalbjahr auf der Tagesordnung. 

Die neuen schulischen Termine können Sie ab Donnerstag, den 31.01.18 online sehen. 

Schulpreis in Bronze bei "Gut für Schulen"!

Wieder war die Jung-Stilling-Schule bei der Bewerbung um einen Schulpreis beim Sparkassenprojekt "Gut für Schulen" erfolgreich. Mit dem Projekt der Pausenkonzerte, die bei uns ungefähr einmal im Monat stattfinden, hat die Schule den mit 2000 € dotierten Bronzepreis genommen. Die Idee zu den Konzerten hatte Herr Herrmann, und nun können noch ein paar schöne Instrumente von diesem Preis angeschafft werden, damit einmal im Monat fleißig musiziert werden kann.

Zurück