Termine

06.04.2020 (Montag)
20.04.2020 (Montag)

Elternsprechtage

In der Zeit vom 20.04. bis 29.4.20 finden die Elternsprechtage statt. Über die Klassenleitungen erfolgen die Einladungen und die Terminvergabe.

21.04.2020 (Dienstag)

Vorlesezeit Klassen 1,2 und 3

21.04.2020 (Dienstag)
27.04.2020 (Montag)

Schulversammlung

30.04.2020 (Donnerstag)

Flexibler Ferientag

Heute ist ein flexibler Ferientag. Die Schule und die Betreuungseinrichtung bleiben geschlossen.

01.05.2020 (Freitag)

Feiertag

Gesetzlicher Feiertag, Schule und Betreuung gschlossen

04.05.2020 (Montag)

Energieprojekt Klassen 4

Am 4. Und 5.5. findet ein Energieprojekt statt, in dem die Kinder technische Abläufe bei einer Dampfmaschine kennenlernen. 

05.05.2020 (Dienstag)

Vergleichsarbeiten Deutsch Klassen 3

11.05.2020 (Montag)

Waldprojekt

Am 11.5. Und 12.5. gehen die dritten Klassen in den Wald, um dort ein waldpädagogisches Projekt durchzuführen. Wer kennt sich gut aus im Wald mit seinen Tieren und Pflanzen? ? 

Krönung der Projektwochen - unsere MINT-Tage und der Tag der Offenen Tür

Vom 20.03.19 bis zum 22.03.19 war es dann so weit: Die Kinder konnten an drei MINT-Projekten teilnehmen und gewannen vielfältige und interessante Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften, Technik, Mathematik und sogar Informatik. Fröhlich und sehr aufgeschlossen erlebten wir die Kinder beim Forschen und Experimentieren. Inhalte, die sonst mit Respekt beäugt werden wie zum Beispiel chemische oder physikalische Sachverhalte, ließen sich hier in spannender Form erfahren. Sogar Programmieren war in AG´s wie Lego we Do oder in 3D-Druck möglich. Der 3D-Druck war an unserer Schule durch das Engagement von Frau Rahn möglich, die im Rahmen unserer Kooperation mit der Mathematik-Didaktik der Universität Siegen die Drucker für unsere Schule zur Verfügung stellen konnte und das Projekt betreute.

Am Freitag Nachmittag wurde dann die Schule nach außen geöffnet. Kinder wurden zu Erklärern, als sie mitgebrachte Gäste wie Eltern oder auch Großeltern in die MINT-Welt entführten- Die vielfältigen Projekte wurden vorgeführt, ausgestellt und erklärt. Vieles lud zum Mitmachen ein.  Abgerundet wurde der tolle Tag mit dem Engagement des Fördervereins, der sich um das leibliche Wohl kümmerte. Viele Eltern hatten hierfür einen Kuchen oder Waffelteig gespendet. Und das Tolle am Getränkeausschank: Der Förderverein der Jung-Stilling-Schule unter dem Vorsitz von Herrn Pithan und Frau Händel hat neue Mehrwegbecher gestiftet, die mit unserem Schullogo versehen wurden. Somit ist ein weiterer Schritt in Richtung umweltfreundliche Schule und Nachhaltigkeit getan. Vielen Dank an alle, die sich an diesen Projekten so besonders und mit viel privatem Zeitopfer eingebracht haben!

Ihr findet zahlreiche Berichte und viele Bilder aus den Projekten unter dem Ordner "Unsere Projektwochen" 

Zurück