Ausflug der Klasse 4a auf die Sternwarte der Uni Siegen

 

 Am Montag, den 17.6.2019 besuchte die Klasse 4a im Rahmen ihres Sachunterrichtsthemas „Sterne und Planeten“ die Sternwarte der Universität Siegen. In drei Gruppen besichtigten die Schüler und Schülerinnen die geöffnete Kuppel hoch über Siegen bei schönstem Sonnenschein. Trotzdem konnte man im Tageslicht natürlich nicht in den Himmel schauen, so erklärte Herr Springob von der Didaktik der Physik, aber das Teleskop war auf die HTS gerichtet und alle Autos fuhren auf dem Kopf. Die Kinder erfuhren, dass man durch das Teleskop alles andersherum sieht, das im Weltall aber unbedeutend ist.

Währenddessen bauten die anderen Schüler und Schülerinnen ein eigenes Taschenfernrohr aus Pappe und Linsen und probierten es auch gleich aus.

Zum Schluss aß die ganze Klasse in der Mensa der Universität zu Mittag. Das war ungewohnt, lecker und ganz schön spannend.

Wir danken herzlich Frau Stricker von der Didaktik der Physik für die Organisation des Besuches.

Zurück