Jung-Stilling-Schule Teilnehmer am EU-Schulobstprogramm

Die Jung-Stilling-Schule hat sich für dieses Jahr erfolgreich für das EU-Schulobstprogramm beworben. Seit Anfang des Schuljahres bekommen alle Schüler und Schülerinnen kostenfrei hochwertiges Obst zur Frühstückpause. Die Anlieferung erfolgt durch den Biohof "Birkenhof" in Wilgersdorf. Die Zubereitung erfolgt durch die Kinder, Lehrer sowie einige Mütter, die sich sehr engagiert dafür einbringen, das Obst den Kindern mundgerecht zukommen zu lassen. Ein besonderer Service, wofür wir sehr herzlich danken! Das Schulobstprogramm ist ein weiterer Baustein auf dem langfristig angelegten Entwicklungsweg zur "guten, gesunden Schule", die das Bewusstsein für Ernährung, Gesundheit, positive Wahrnehmungen, Umwelt, Ökologie und Gemeinschaft bei Kindern wie LehrerInnen stärken möchte. 

Den Artikel sowie weitere Bilder findet ihr auch unter "Projekte" --->"Schulobst"

Zurück