Termine

24.02.2020 (Montag)
26.02.2020 (Mittwoch)

Klassenpflegschaftssitzung Klasse 2a um 19.00, Klasse 1b um 18.30 Uhr

26.02.2020 (Mittwoch)

Klassenpflegschaftssitzung Klasse 2b um 19.00 Uhr

27.02.2020 (Donnerstag)
02.03.2020 (Montag)

Schulversammlung

03.03.2020 (Dienstag)

Vorlesezeit

04.03.2020 (Mittwoch)

Schulkonferenz 19.30 Uhr

04.03.2020 (Mittwoch)

Schulpflegschaftssitzung 18.00 Uhr

11.03.2020 (Mittwoch)
19.03.2020 (Donnerstag)

Galavorstellungen Freitag und Samstag - Der Höhepunkt unseres Zirkusprojektes

Schon morgens lag am Freitag eine besondere Stimmung über der Jung-Stilling-Schule. Der Himmel war rosa und ein Regenbogen hatte sich über dem Zirkus und dem Dach der Schule aufgespannt. Passend zu diesen Farben sollten die zwei Tage Freitag und Samstag auch werden: Bunt, aufregend und voller glanzvoller Erlebnisse. 

Die drei Galavorstellungen sollten die Früchte zeigen, die die Arbeit der vergangenen Tage hervorgebracht haben und nach den Vorstelllungen können wir nur sagen: Die Ernte war reich. Bilder und Eindrücke gibt es wieder unter der Spalte "Unsere Projektwochen".

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Zirkusteam des Circus Jonny Casselly, das es mit beherztem Einsatz geschafft hat, Werte zu festigen und zu vermitteln, die gerade in der heutigen Zeit so wichtig sind: Freude an der eigenen Arbeit und am eigenen Einsatz, Spaß an Bewegung, Überwindung von Ängsten, Vertrauen in andere, Fürsorge für andere Lebewesen, Stärkung des Selbstvertrauens, Mut, Respekt und nicht zuletzt Disziplin. Und dies alles in einem ganz besonderen Rahmen und unter einem ganz besonderen Zauber. Wir werden diesen Zauber jetzt noch in uns tragen und davon zehren. Danke für diesen besonderen Gewinn!

Wir danken an dieser Stelle noch einmal besonders dem Förderverein unter dem Vorsitz von Sven Pithan, für die enge und tolle Zusammenarbeit und für den Einsatz vieler ehrenamtlicher Arbeitsstunden für die Kinder unserer Schule. Dank gilt auch den vielen tollen Eltern und Großeltern,  die tatkräftig beim Auf- und Abbau geholfen haben und die einige Muskelkraft in das Projekt gesteckt haben und viele Kilometer an eigentlich geruhsamen Adventswochenenden gelaufen sind. Besonderer Dank auch an Herrn Pieck, der Samstag Abend noch einen LKW des Circus nach Hamm gefahren hat und Frau Roth, die eine Tour durchs Siegerland gemacht hat um noch Heu für die Tiere zu besorgen. 

Großen Dank an alle Eltern, die die köstliche Verpflegung sichergestellt haben, damit das Auf- und Abbauteam nicht vor Unterzuckerung aufgeben musste - es war alles da, von Kartoffelpizza über belegte Brötchen und Pizzaschnecken bis Muffins, Kuchen und Plätzchen sowie allerhand Getränke.

Dank an alle, die im Hintergrund agiert haben, damit alles glattläuft und es nirgendwo hakte.Dazu gehört die Firma  Felsch Mineralöl, die sehr spontan, unkompliziert und beherzt mit Heizöl ausgeholfen hat. Vielen Dank für die kuschelige Wärme im Zelt, Herr Felsch! Dank an die Firma connecT Systemhaus AG, die für die Gestaltung und den Druck der schönen Eintrittskarten verantworlich ist. Dank auch an die Werbeagentur De Knuydt GmbH für die Gestaltung und den Druck der Werbeplakate.

Ein Dankeschön auch an die Stadt Siegen für die Bereitstellung der externen Stellflächen und für die freundliche Genehmigung des Projektes mitsamt der "Nachbehandlung" des Schulhofes.

Ein großartiges Projekt, das unsere tolle Schulgemeinde noch einmal zusammengerückt hat und an das wir bestimmt noch lange denken werden!

Zurück