Gut für Schulen - Jung-Stilling-Schule gewinnt Goldpreis!

Goldpreis für die Jung-Stilling-Schule für das Konzept eines Forscherraums

Beim Sparkassenwettbewerb "Gut für Schulen" hat unsere Schule mit dem pädagogischen Konzept für den Forscherraum, der im Laufe des Schuljahres an Stelle des Sachunterrichtsraums eingerichtet werden soll, einen Goldpreis gewonnen, der mit 3000 € dotiert war. Die Arbeitsgruppe mit Frau Melcher, Frau Melms, Frau Beimesche und Herrn Herrmann war sehr fleißig und hat gemeinsam dieses Konzept erarbeitet. Am Freitag, den 2. Dezember reiste nun eine kleine Delegation zur feierlichen Preisverleihung. Wir freuen uns sehr und räumen demnächst fleißig aus, um Platz für Neues zu schaffen!

Zurück