Siegen - ein historischer Ort

Stadtrundgang in Siegen im Rahmen des Sachunterrichts

Im Rahmen des Sachunterrichts wird im dritten Schuljahr die Unterrichtsreihe "Siegen - historische Orte und Entstehung der Stadt" behandelt. Hier lernen die Kinder bedeutsame historische Orte wie Martinikirche, Marienkirche, Altstadt, Frühere Stadttore, Rathaus und Nikolaikirche mit ihren Besonderheiten kennen. Ein Höhepunkt ist jedesmal der Stadtrundgang, bei dem diese Orte hautnah erlebt werden und die Nikolaikirche besichtigt wird. Das Original-Krönchen kann hier bestaunt werden und besonders spannend ist natürlich der Turmaufstieg, während dessen im engen Glockenturm das Holzgestühl mit den Glocken sichtbar wird. Wer schwindelfrei ist, kann sich dann auf die Aussichtsplattform wagen und einen Blick über die Berge Siegens genießen. 

Im Juni 2018 war dieser Stadtrundgang ganz besonders- er fand in Kooperation mit der Universität Siegen statt, die unter der Leitung von Frau Dr. Platz ein Siegener Geochache für die Kinder entwickelte. Bilder hier:

Stadtrundgang in Siegen 2019

Am Montag, den 03.6.2019, fand unser traditioneller Stadtrundgang durch Siegen mit den Kindern der dritten Klassen statt.Mit ihren Lehrerinnen Frau Becker, Frau Mutschlechner und Frau Beimesche als auch vielen Studierenden der Uni ging es los. 

Die Studierenden der Universität Siegen unter Leitung von Frau Dr. Platz führten die Kinder im Rahmen eines ‚Geocaching-Projekts’ in kleinen Gruppen durch verschiedene Stationen, an denen Aufgaben bestanden und Fragen auf einem Tablet beantwortet werden mussten. So wurden die Kinder durch Eingabe der Lösungen zu der jeweils nächsten Station geleitet. 

Alle Gruppen starteten an der Siegbrücke, lernten dort etwas über Henner und Frieder und dann ging es weiter zur Martinikirche und Marienkirche, dann durch die Altstadt, vorbei am Rubensbrunnen und dem Rubenshaus, bis zur Nikolaikirche. Am Ende des Rundgangs hatten alle Kinder viel über die Geschichte Siegens erfahren und sie durften zur Belohnung einen kleinen Schatz bergen. 

Zurück