Termine

26.01.2017 (Donnerstag)

Lesezeit

03.02.2017 (Freitag)

Zeugnisausgabe für Klassen 3 und 4

Am Freitag, den 03.02.17 findet die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für die Klassen 3 und 4 statt.

Die Klassen 1 und 2 erhalten keine Halbjahreszeugnisse. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 3. Stunde um 10.45 für alle Klassen. Die Betreuungseinrichtung ist zu den üblichen Zeiten geöffnet.

06.02.2017 (Montag)

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Die Kinder der Klassen vier können an Gesamtschulen und dem Ev. Gymnasium vom 06.02.17 bis 09.02.17 angemeldet werden, an Haupt- Realschulen und den übrigen Gymnasien vom 20.02. bis 25.02.17.

Bitte informieren Sie sich über Einzelheiten bei der jeweiligen gewünschten Schule.

Aktuelles

Jung-Stillinge trotzten Wintertief "Egon"

Trotz aller widrigen Wetterumstände des Tiefs "Egon" fanden am Freitag viele Kinder und auch Kollegen den Weg zur Schule und es konnte weitgehend Unterricht stattfinden. Die Ausnahmesituation nutzten wir aber auch für Spiele im Schnee - so große Schneemänner gibt es selten auf dem Hof der Schule!

 

Speiseplan Betreuung Januar 2017

Mittagessen KW 3 16.01-20.01.2016
Montag: Gurkensalat/ Käsespätzle / Milchreis
Dienstag: Blattsalat/Hähnchenbrustfilet mit Basilikumsoße und Gnocchi / Kirschjoghurt (Gemüsenuggets)
Mittwoch: Rohkost Sticks/Kipplinge mit Remoulade und Kartoffeln / Mandarine (Gebackene Zucchini)
Donnerstag: Couscoussalat/Hähnchencurry mit Reis/ Vanillepudding (Gemüsecurry)
Freitag: Rohkost Sticks /Erbseneintopf mit Wursteinlage/ Kiwi (Apfelpfannekuchen)

 

 

Der Nikolaus war da!

Der Förderverein hat einen guten Draht zum Nikolaus - es gelang ihm doch tatsächlich, den vielbeschäftigen Mann samt Gehilfen in die Jung-Stilling-Schule zu holen - ganz zur Freude der Kinder! Es gab für alle einen leckeren Brezel und eine kleine Nascherei. Und natürlich ein herzliches Wort für alle! Danke, lieber Nikolaus und Gehilfe!

Weiterlesen …

Gut für Schulen - Jung-Stilling-Schule gewinnt Goldpreis!

Beim Sparkassenwettbewerb "Gut für Schulen" hat unsere Schule mit dem pädagogischen Konzept für den Forscherraum, der im Laufe des Schuljahres an Stelle des Sachunterrichtsraums eingerichtet werden soll, einen Goldpreis gewonnen, der mit 3000 € dotiert war. Die Arbeitsgruppe mit Frau Melcher, Frau Melms, Frau Beimesche und Herrn Herrmann war sehr fleißig und hat gemeinsam dieses Konzept erarbeitet. Am Freitag, den 2. Dezember reiste nun eine kleine Delegation zur feierlichen Preisverleihung. Wir freuen uns sehr und räumen demnächst fleißig aus, um Platz für Neues zu schaffen!

Weiterlesen …

Besuch in der Stadtbibliothek

„Eine Stadt liest ein Buch“

Die Stadtbibliothek hatte die zweiten Klassen unserer Schule zur Aktion  „Eine Stadt liest ein Buch“ eingeladen. Jens Kamieth, der stellvertretende Bürgermeister, las den Kindern lustige Geschichten aus dem Buch „Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen“  von Martin Ebbertz vor. Die Kinder hörten aufmerksam zu und genossen den Aufenthalt inmitten der vielen Bücher. Als es dann noch einen Kinderriegel als Geschenk gab, war der Vormittag perfekt. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf weitere Besuche in der Bibliothek.

Weiterlesen …

Herbstfest war ein toller Erfolg!

Sehr gute Resonanz beim Herbstfest

Die Schulgemeinde feierte unter der Organisation des Fördervereins am 28.10.16 ein geselliges und entspanntes Herbstfest. Die Kinder hatten mit Ihren Klassenlehrern fleißig gebastelt, sich künstlerisch betätigt oder Dinge zum Verzehr vorbereitet und boten diese zum Verkauf feil. Es gab schöne Dekorationen, selbst gekochte Marmeladen und Backmischungen - alles zum Thema Herbst.

Der Förderverein und die vielen Helfer aus der Elternschaft hatten alle Hände voll zu tun, um Waffeln, Kartoffeln und Würstchen zu verkaufen - es wurde alles bis auf den letzten Krümel verputzt ! Ein Grillfeuer sorgte für gemütliche Atmosphäre und Stockbrot konnte dort auch gegrillt werden - das ein oder andere bekam dann auch eine schöne dunkle Färbung.

Der Erlös des Festes geht in der Hauptsache an den Förderverein, der Fördermaterial und andere Projekte wie zum Beispiel das Zirkusprojekt finanziert. Ein Teil des Erlöses geht an unser soziales Projekt "Utho Ngahti".

Ein herzlicher Dank geht an die vielen Helfer aus der Elternschaft, den Förderverein und die Kollegen der Jung-Stilling-Schule. Alle sorgen mit Ihrem Engagement für eine lebendige Schulgemeinde.

 

Weiterlesen …

Bücherei wieder eröffnet!

Die Neueröffnung der Bücherei war ein voller Erfolg und die Kinder freuen sich jede Woche auf den Besuch in der Bücherei.

Nach den Herbstferein erhalten die Kinder ihre Büchereiausweise, so dass das Ausleihen der Bücher mit dem Computer erfasst und damit wesentlich vereinfacht wird.

Ein kleines Team von Eltern hat sich gefunden und sorgt mit viel Liebe zum Buch mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit dafür, dass wir die Bücherei jeden Tag 1 bis 2 Stunden eröffnen können.

Wer von unserer Elternschaft noch das Ausleihteam unterstützen möchte, kann sich bei Frau Heitze melden.

Andreas Wörster und Masauso Phiri besuchten die Schule

Die Freude war groß, als Andreas und Masauso am Donnerstag, den 22.09.16 wieder in unsere Schule kamen, um mit starken Bildern von ihrer Arbeit in Südafrika zu berichten. Wir waren wieder einmal beeindruckt, wie behinderten Kindern durch sofortige Hilfe und großen Einsatz der Schritt ins gesellschaftliche Leben ermöglicht wird.

Aber auch die Schule hatte eine Überraschung: Es war uns möglich, einen Spendenbetrag von 800 € zu überreichen, der durch unseren Förderverein tollerweise noch auf 900 € aufgestockt werden konnte. Andreas und Masauso staunten nicht schlecht, dass wir als Grundschule so viel Geld überreichen konnten.

Wir werden die Geschenke, die sie uns mitbrachten, würdigen und benutzen: Ein aus Dosenmüll gebasteltes Motorrad, kunstvoll geschnitzte Holzvögel und tolle Schalen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Sportfest

Bilder vom Sportfest...

Weiterlesen …

Sponsorenlauf

Bilder vom Sponsorenlauf...

Weiterlesen …